Professionelle Kranführerausbildung nach DGUV Grundsatz 309-003

Ausbildung Kranführer nach 309-003 Kranfahrer Ausbildung inhouse extern am eigenen Kran

Ullertec bietet eine umfassende und praxisorientierte Ausbildung zum Kranführer gemäß dem DGUV Grundsatz 309-003 an. Diese Ausbildung ist darauf ausgerichtet, Ihre Mitarbeitenden mit den notwendigen Kenntnissen und Fertigkeiten auszustatten, um Krane sicher und effizient zu bedienen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhouse-Ausbildung beim Kunden

Eine der Besonderheiten unseres Angebots ist die Möglichkeit der Inhouse-Ausbildung direkt bei Ihnen vor Ort. Diese maßgeschneiderte Schulung bringt zahlreiche Vorteile mit sich:

 

 

Praktische Relevanz:

Die Ausbildung erfolgt in Ihrer gewohnten Arbeitsumgebung, was die praktische Relevanz und den Lerntransfer erheblich erhöht. Ihre Mitarbeitenden lernen direkt an den Maschinen und unter den Bedingungen, die sie täglich erleben.

Individuelle Anpassung:

Unsere Ausbilder passen die Schulungsinhalte an die spezifischen Anforderungen und Gegebenheiten Ihres Unternehmens an. Dies stellt sicher, dass alle relevanten Aspekte Ihrer Arbeitsprozesse berücksichtigt werden.

Effizienz und Flexibilität:

Durch die Inhouse-Schulung sparen Sie Reisezeit und -kosten, und die Ausbildung kann flexibel in Ihren Betriebsablauf integriert werden. Dies minimiert Ausfallzeiten und maximiert die Effizienz.

Ausbildungsinhalte

Die Ausbildung zum Kranführer umfasst sowohl theoretische als auch praktische Module, die den DGUV Grundsatz 309-003 erfüllen:

 

Theoretische Ausbildung:

  • Rechtliche Grundlagen: Vermittlung der einschlägigen Vorschriften und Gesetze, wie die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und die DGUV-Vorschriften.
  • Technische Grundlagen: Einführung in die Funktionsweise und Technik verschiedener Kranarten, einschließlich Wartung und Pflege.
  • Sicherheitsbestimmungen: Detaillierte Schulung zu den Sicherheitsmaßnahmen und Unfallverhütungsvorschriften.
Praktische Ausbildung:
  • Bedienung und Steuerung: Praxisnahe Übungen zur sicheren Handhabung des Krans, einschließlich Heben, Senken und Transportieren von Lasten.
  • Gefahrenerkennung und Risikominimierung: Schulung zur frühzeitigen Erkennung von Gefahren und zur Umsetzung von Maßnahmen zur Risikominimierung.
  • Spezielle Betriebsabläufe: Anpassung der Übungen an die spezifischen Anforderungen und Abläufe Ihres Unternehmens.

Abschluss und Zertifizierung

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat, das ihre Qualifikation zum Kranführer gemäß DGUV Grundsatz 309-003 bestätigt. Dieses Zertifikat ist ein Nachweis für die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten und trägt zur Rechtssicherheit in Ihrem Betrieb bei.

Warum Ullertec?

  • Erfahrene Ausbilder: Unsere Ausbilder verfügen über langjährige Erfahrung und umfassende Fachkenntnisse im Bereich der Kranführerausbildung.
  • Maßgeschneiderte Schulungen: Wir bieten individuelle Schulungslösungen, die perfekt auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens abgestimmt sind.
  • Rechtssicherheit: Mit unserer Ausbildung stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeitenden alle relevanten gesetzlichen Anforderungen und Sicherheitsstandards erfüllen.

Kontaktieren SieUllertec noch heute, um mehr über unsere Kranführerausbildung zu erfahren und einen Termin für Ihre Inhouse-Schulung zu vereinbaren. Mit Ullertec investieren Sie in die Sicherheit und Kompetenz Ihrer Mitarbeitenden und sichern den reibungslosen Betrieb Ihrer Krananlagen.